mail
print

form

 

Nachtcafe - Club - Bar - Hohenems

www.nachtcafe.at

Laut Plänen sollte das in den Anfang der 50er Jahren geplante Hohenemser Kino am Schlossplatz zwischen dem Altbau Schlosscafe und Irenes Lädele erbaut werden.
Die damaligen Planer entschieden sich jedoch für die etwas vom Zentrum abgelegene Jakob-Hannibalstrasse, in der es keine direkten Anrainer gab. Die Hohenemser Lichtspiele waren eines der ersten Kinos in Vorarlberg. An das weltoffene Motto der Erbauer erinnern uns heute noch Wandmalereien, die das Gebäude verzieren.

Durch einen Brand Anfang der 80iger Jahre endete die Ära Lichtspiele. Das im Jahre 1984 als Cafe/Restaurant bewilligte Lokal wurde im Folgejahr auf schiller"- Club umgewidmet und geführt. Der ehemalige Kinosaal diente bis zuletzt dem Einzelhandel und wurde in den letzten Jahren gelegentlich für Veranstaltungen genutzt.

Im Mai 2004 wurde das Lokal neu eröffnet und ist nun unter dem Namen NACHTCAFE im ganzen Land bekannt.

Durch die Erweiterung um einen Raum von ca. 30qm² und den Umbau der Lüftungsanlage im Jahr 2010 kann das NACHTCAFE weiterhin seinen Gästen, den Rauchen und Nichtrauchern, ein angenehmes Ambiente bieten!

http://www.nachtcafe.at/ 

 
box_oben
 

News & Aktionen

 
   
     
  Lassen Sie sich beraten!  
     
 
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  
 
     
 
 
box_unten

 

 


line

 

MULTIMEDIAFABRIK  -  Planung | Konzeption | Installation  -  Ihr Fachhändler für Vorarlberg, Tirol, Schweiz & Liechtenstein

© multimediafabrik gmbh  |  licht bild & ton in perfektion  |  gf martin gollner  |   © 2017