mail
print

form

 

ECLER MAC70v - MAC Serie

ECLER MAC70v
ECLER MAC70v

In den letzten 3 Jahrzehnten haben weltweit über 50.000 DJs ihre Musik mit einem ECLER MAC-Mixer gestaltet, eine wahre Legende die dank der Einführung der neuen ECLER MACv Serie verewigt wird. Neuste technische Fortschritte haben die Qualität der ECLER MACv-Mixer weiterhin perfektioniert.
Heutzutage können Diskos, Bars, Clubs, Festinstallationen oder wo auch immer eine vorzügliche Audioverarbeitung erforderlich ist, weiterhin die legendären Mixer der ECLER MAC Serie genießen, wahrscheinlich die modernsten, tüchtigsten und betriebssichersten Mixer überhaupt.

  • Betriebssichere, hochpräzise elektromechanische Komponenten
  • Platinen mit SMD-Komponenten zweiter und dritter Generation bestückt
  • Phantom-Speisung zur Versorgung von Kondensatormikrophonen
  • Spezifische LINE-Eingänge: Angepasst für hochpegelige (Compact Disc, MP3, Minidisc, DAT) und niederpegelige (Tape, Tuner, VIDEO) Audioquellen
  • Klangregelung mit CUT-Feature
  • 15° Neigung der Bedienoberfläche für komfortable Bedienung

ECLER MAC70v: 6+1 Kanäle und 13 Eingänge

  • Unabhängige Eingangsempfindlichkeits-Regler für jeden Kanal mit ±20 dB
    Einstellbereich, GAIN.
  • Unabhängige 3-Band Klangregelung für jeden Kanal mit -20 bis +10 dB Einstellbereich bei Kanälen 1 bis 5/3 (90v/70v) + AUX, und von CUT bis +10 dB bei allen anderen Kanälen.
  • CUE Ausgang (mit eigenem Volume-Regler).
  • Vorhörfunktion durch Kopfhörer mit Volume-Regler. Der CUE-Ausgang erlaubt die Monitorisierung mit einer externen Endstufe.
  • Talkover Funktion mit Kontrolle über Effizienz und Recovery Time.
  • Phantom-Speisung zur Versorgung von Kondensatormikrophonen. Globaler EIN/AUS Schalter an der Bedienoberfläche und individuelle interne Einstellungen pro Kanal.
  • Duale Aussteuerungsanzeige.
  • Die linke Aussteuerungsanzeige zeigt den Pre-Fader-Pegel der Kanalzüge an, deren PFL-Taster sich im eingerastetem Zustand befinden. Sollte keiner dieser Taster eingerastet sein, wird der Pegel des Hauptmixes angezeigt.
  • Die rechte Aussteuerungsanzeige zeigt den Pegel des unterhalb auserwählten Ausgangs an. Wenn keiner der Taster dieses Feldes eingerastet ist, wird der Pegel des Hauptmixes angezeigt.
  • Unabhängige Balance-Regler für jeden Kanal. Der L+R Schalter ergibt die Summe beider Stereo-Signale.

    ECLER MAC70v - Spezifische Eigenschaften

    • Eingänge: 3 PHONO, 4 HIGH LINE (für hochpegelige Quellen wie Compact Disc, DAT, MP3-Player), 3 LOW LINE, AUX IN und MIX; Plus 2 symmetrische Mikrophoneingänge (XLR-3).
    • Ausgänge: 2 OUT-Ausgänge mit unabhängigen Volume-Reglern (OUT1 symmetrisch), zwei REC-Ausgänge und ein CUE-Ausgang.
    • ECLER Crossfader: modularer, austauschbarer Schieberegler mit erstklassiger VCA-Schaltung. Kanalzüge 1, 3 und 5 können mittels des XFA-Tasters an Seite A des Crossfaders zugeordnet werden. Ein analoger Taster XFB an den Kanalzügen 2, 4 und 6 ermöglicht das Senden dieser Signale an Seite B des Crossfaders. Ist keiner der XFTaster eingerastet, gelangen die Signale direkt in den Hauptmix-Bus.
      ECLER MAC70v
      ECLER MAC70v
      ECLER MAC70v
      ECLER MAC70v

       

       

       
      box_oben
       

      News & Aktionen

       
         
           
        Lassen Sie sich beraten!  
           
       
      Suchen & Finden  
      erweiterte Suche  
       
           
       
       
      box_unten

       

       


      line

       

      MULTIMEDIAFABRIK  -  Planung | Konzeption | Installation  -  Ihr Fachhändler für Vorarlberg, Tirol, Schweiz & Liechtenstein

      © multimediafabrik gmbh  |  licht bild & ton in perfektion  |  gf martin gollner  |   © 2017