mail
print

form

 

ECLER DAM614

ECLER DAM614
ECLER DAM614

Digitaler Audiomixer DAM614

DER DAM614 Digitalmixer hat 6 Eingänge und 4 Ausgänge, einen DSP, eine RS-232 Schnittstelle und 4 Remote Ports (0-10V). Seine 4 Ausgänge können sowohl als unabhängige Monozonen oder als Stereozonen betrieben werden. Die ersten drei Eingänge sind Stereo, der vierte und fünfte Eingang sind MIC/Line Kanäle, die entweder Mono unabhängig voneinander oder als vierter Stereokanal verwendet werden kann.

ECLER DAM614 - Hauptmerkmale

ECLER DAM614 - Hauptmerkmale

  • 2 Stereo Line Eingänge, RCA Terminal
  • 4 MIC/line Eingänge, symmetrisch, Euroblock; Kanal 3 und 4 kann Stereo geroutet werden
  • 4 symmetrische Ausgänge, Euroblock: Jeder Ausgang kann MONO betrieben werden, oder wieder geroutet als Stereokanäle
  • DSP @ 24 bits/48kHz
  • LCD Display 2x20 Zeichen
  • 6 Front Konfigurations Schalter + AD Wandler zum Einstellen der Parameter
  • 4 Outputschalter an der Front
  • 1 hintergrundbeleuchter Muteknopf
  • 4 Remote Ports (0-10V)
  • Pager Port (für MPAGE4)
  • Mute Port für Evakuierungsdurchsagen
  • RS-232 Interface mit ECLERCOMM Software

    ECLER DAM614 - Systemkonfigurationen

    ECLER DAM614 - Systemkonfigurationen

    • T1: 4 stereo INs x 4 mono OUTs
    • T2: 4 stereo INs x 2 stereo OUTs
    • T3: 4 stereo INs x 1 stereo OUT + 2 mono OUTs
    • T4: 3 stereo INs + 2 stereo INs x 4 mono OUTs
    • T5: 3 stereo INs + 2 stereo INs x 2 stereo OUTs
    • T6: 3 stereo INs + 2 stereo INs x 1 stereo OUT + 2 mono OUTs
    • 20 Presets abspeicherbar
    • Passwortschutz (Komplett, Mute/Vol Input, Mute/Vol Output)

     

     

     
    box_oben
     

    News & Aktionen

     
       
         
      Lassen Sie sich beraten!  
         
     
    Suchen & Finden  
    erweiterte Suche  
     
         
     
     
    box_unten

     

     


    line

     

    MULTIMEDIAFABRIK  -  Planung | Konzeption | Installation  -  Ihr Fachhändler für Vorarlberg, Tirol, Schweiz & Liechtenstein

    © multimediafabrik gmbh  |  licht bild & ton in perfektion  |  gf martin gollner  |   © 2017